Die Ölmühle

Auch Öle haben es uns angetan. Da wir selbst auf eine gesunde Ernährung Wert legen und gute Öle unbedingt dazu gehören, wollen wir das auch unseren Kunden bieten. 

Als zweites Standbein pressen wir nun seit 2019 Speiseöle von ausgesuchten ökologisch angebauten Ölsaaten von Landwirten aus dem Salzlandkreis. Die reifen, gedroschenen Saaten werden nach der Ernte direkt vom Feld geholt und von uns selbst getrocknet und gereinigt. 

Wir pressen Öl stets nur in kleinen Chargen, natürlich kalt, ohne Wärmezufuhr und ohne Zusatzstoffe. Dadurch können wir unseren Kunden ein Geschmackserlebnis bieten, welches nur frisch gepresstes Öl inne hat. Durch die schonende Kaltpressung bleiben Geschmackstoffe, Vitamine und die wichtigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren erhalten. 

Nach der Pressung wird dem Öl an einem dunklen und kühlen Ort Zeit gegeben, sich zu klären. Schwebstoffe setzen sich dann auf natürliche Weise auf dem Boden ab und können somit vom Öl getrennt werden. Dennoch bleiben kleinste Mengen von Trübstoffen zurück.  Diese Pressbestandteile sind Geschmacksträger und ein Zeichen höchster Qualität. Bis zur Abfüllung erfolgt keine weitere Behandlung.